Wir verwenden Cookies um unseren Webseiten - Besuchern bestmöglichstes Service bieten zu können. Der Umgang mit Ihren Daten ist der DomiComm e.U. sehr wichtig, mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Targeting bei Standalone Newsletter Kampagnen

Bei der Zielgruppenselektion können wir aus einer Vielzahl an Datensätzen wählen, die sich innerhalb eines oder in der Regel mehrerer Datenpools befinden. Dabei werden Informationen definiert, welche Interessen des potentiellen Neukunden dem Werbetreibenden am nächsten komment. (oder: für den Werbetreibenden relevant erscheinen). So würde man Beauty Produkte tendenziell eher an Frauen verschicken als an Männer.

Welche Informationen stehen zur Verfügung?

Die gewählten Informationen sind abhängig von der gewählten Datenbank. Diese Informationen & Daten werden in der Regel über Themenportale generiert. Bei der Anmeldung zum Newsletter oder auch bei der Portal-Registrierung werden Informationen des Users abgefragt und am Ende auch ermittelt ob der User ein Werbeeinverständnis abgibt, womit Werbende themenrelevante Angebote zusenden dürfen.

Domicom hat es sich zur Aufgabe gemacht, Datenbanken mit Werbeeinverständnis in ein Portfolio einzubringen und Werbenden für Standalone Newsletter Kampagnen verfügbar zu machen. Zu den aggregierten Daten zählen folgende:

Basisdatensätze:

  • Name
  • Geschlecht
  • Alter
  • Wohnort und Postleitzahl

Erweiterte Datensätze (Vorsicht - nicht in jedem Pool enthalten):

  • Interessenscluster: Neuwagen, Kredite, Haustiere, Glückspiel, Technik, Beauty & Kosmetik uvm.
  • Kaufkraft (niedrig bis hoch)
  • Wohnsituation (Mietwohnung, Eigentum, Haus, Garten usw.)
  • Informationen über Haustiere

 

Streuverlust oder Streugewinn?

Nicht bei jeder Kampagne ist es sinnvoll, das Targeting so genau wie technisch möglich zu setzen. Oftmals zeigen auch Personen außerhalb der definierten Zielgruppe großes Kaufinteresse und könnten somit nicht erreicht werden. Darüber hinaus erhöht sich der Tausend-Kontakt-Preis bei Versendungen mit jedem zusätzlichen Selektionsmerkmal, welches man hinzufügt. Ein gesundes Abwiegen zwischen Preis & Leistung ist somit bei der Kampagnenplanung anzuraten, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Für Rückmeldungen oder weitere Fragen stehen unsere Experten von Domicom – Digital Campaigning Ihnen gerne zur Verfügung. – Auch außerhalb von Österreich.

E-Mail Marketing, Zielgruppen, Marketing